SABBATJAHR-RATGEBER

Persönliche Projekte als Motivation für eine Auszeit

Persönliche Projekte & Pläne

Wer in einer Zeit des beruflichen Aussetzens, zum Beispiel im Rahmen eines Sabbatjahres, endlich Dinge erledigen möchte, die er schon lange hat erledigen wollen, findet dann Zeit und Muße, dies wohlüberlegt und zielführend tun zu können. Denn im normalen Alltag schaffen es viele Menschen nicht, persönliche Projekte so umsetzen zu können, dass sie damit hinterher wirklich zufrieden sind.

Persönliche Projekte für die sinnvolle Nutzung einer Auszeit

Es gibt eine Vielzahl solcher persönlichen Projekte, die man während einer vorübergehenden Auszeit, ob freiwillig oder unfreiwillig, angehen kann. Dazu gehört zum Beispiel der Bau eines eigenen Hauses beziehungsweise Renovierungsarbeiten am eigenen Haus oder in seiner Wohnung. Natürlich kann man auch anderen Menschen bei solchen Arbeiten helfen. Das ist dann zwar kein persönliches Projekt, um ein eigenes persönliche Ziel zu erreichen, aber man unterstützt jemanden, der einem nahe steht, bei dessen Zielen. Arbeiten rund um Terrasse, Garten, Tierhaltung gehören ebenfalls zu beliebten persönlichen Projekten von Menschen „in Auszeit“. Die Bandbreite geht natürlich weit über die genannten Arbeiten rund um Wohnung/Haus/Garten hinaus. So können Sie sich während einer Auszeit sehr gut und ausgiebig ihren Hobbys widmen. Das können beispielsweise sportliche Hobbys sein, in die Sie viel Zeit (und Geld) investieren können, um sich entsprechend zu verbessern. Sie können natürlich auch ganz neue Hobbys anfangen. Sie können auch Weiterbildungsmaßnahmen wie zum Beispiel das Lernen oder Perfektionieren von Sprachkenntnissen, als persönliches Projekt ansehen, um später davon möglicherweise privat, aber auch beruflich zu profitieren.

Häufig wichtigstes “persönliches Projekt”: Die Familie

Besonders wichtig und sehr beliebt sind Projekte, die sich rund um die eigene Familie drehen: So ist die Elternzeit die offizielle Variante, um sich – vorübergehend – „hauptberuflich“ um die Erziehung des eigenen Nachwuchses zu kümmern. Aber auch längere Auszeiten werden gern und intensiv genutzt, um sich um seine Kinder, seinen Partner oder auch um seine Eltern zu kümmern. Die Zeit kann intensiv genutzt werden, um die familiären Verhältnisse zu verbessern. Wenn persönliche Projekte die Familie betreffen, profitieren alle Beteiligten davon, das ist ein großer Vorteil. Dies ist auch bei anderen bereits genannten Projekten so, aber die Familie gehört in Deutschland für viele Menschen zum wichtigsten Bestandteil ihres Lebens. Da ist es eigentlich logisch, die freie Zeit einer Auszeit entsprechend intensiv der Familie zu widmen.

Persönliche Projekte wann und warum?

Persönliche Projekte werden von vielen Menschen, die in der Ausbildung oder im Beruf stehen, zeitlich nach hinten geschoben, weil im Alltag Zeit und/oder Motivation fehlen. Das ist in einer Auszeit anders. Da können Sie die freie Zeit so nutzen, wie Sie es für sinnvoll und zielführend erachten. Persönliche Projekte im Rahmen einer – wie auch immer gestalteten – Auszeit können junge Menschen ebenso gut wie ältere Menschen angehen. Junge Menschen können zum Beispiel nach dem Abitur eine längere Reise unternehmen, um die Welt kennenzulernen und Kontakte zu knüpfen und den eigenen Horizont zu erweitern. Ältere Menschen können persönliche Projekte angehen, um endlich das zu erledigen, was sie lange vor sich hergeschoben haben.

Auszeit planen und Erfolg haben

Damit Sie ihr persönliches Ziel eines Projektes auch tatsächlich realistisch erreichen können, sollten Sie sich einen Plan machen und diesen auch schriftlich festhalten. Dazu gehören ein Zeitplan, der auch realistisch ist, um die gesteckten Ziele zu erreichen, aber auch ein Umsetzungs- und ein Finanzierungsplan. Lassen Sie sich bei der Erstellung des Planes grundsätzlich beraten oder helfen, dann klappt es garantiert besser. Auch bei der Umsetzung ihrer persönlichen Projekte müssen Sie kein Einzelkämpfer bleiben: Binden Sie Freunde und/oder Familie mit ein, dann macht es nicht nur wesentlich mehr Spaß, sondern geht auch schneller und spart Kosten und Nerven. Der Wille zur Erreichung ist oberste Priorität, wenn Sie diesen haben, werden Sie Ihre Projekte auch einfacher umsetzen können.

Süddeutsche Logo
ZDF Logo
Focus Logo
ntv Logo
Berliner Morgenpost Logo
Hamburger Abendblatt Logo
Mittelbayerische Logo
WAZ Logo
RP Online Logo
Neue Narrative Logo
Scroll to Top