SABBATJAHR-RATGEBER

Safari-Guide-Ausbildung | Sabbatjahr in Afrika

Safari-Guide-Ausbildung

Safari Guide-Kurs in Südafrika und Botswana

In diesem 28-tägigen Kurs in Südafrika und Botswana wirst Du zum professionellen Safari Guide ausgebildet. Auf täglichen Exkursionen in den Busch wird Dir die Flora und Fauna Afrikas näher gebracht und ein tiefes Verständnis über die Themen Natur- und Artenschutz vermittelt. Leiste einen Beitrag zum Erhalt der faszinierenden Artenvielfalt dieses beeindruckenden Kontinents und erweitere darüber hinaus Deinen Horizont über Kultur und Sprache eines fernen Landes.

Safari Guide Ausbildung in Südafrika & Botswana

Projektbeschreibung

Die faszinierende Natur von Südafrika und Botswana bildet die spektakuläre Kulisse für dieses individuelle Erlebnis der besonderen Art. Der vierwöchige Safari Guide-Kurs vermittelt Dir das Grundlagenwissen über die afrikanische Wildnis sowie geographische, ökologische und meteorologische Gegebenheiten der Region. Gemeinsam mit Deinem Team und Deinem Kursleiter erforschst Du die Umgebung und beobachtest wilde Tiere. Hierbei wirst Du entweder zu Fuß oder mit dem Geländewagen unterwegs sein und die Orientierung und Navigation sowie Fährtenlesen in der Wildnis erlernen. Im Verlaufe des Kurses erhältst Du fundierte Einblicke in die Tätigkeit eines Rangers und findest Dich Tag für Tag besser in der Wildnis zurecht. Am Ende des Kurses wirst Du ein professioneller Vermittler zwischen Natur und Mensch und in der Lage sein, die Besucher für die afrikanische Wildnis und deren Schutz zu sensibilisieren. Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses wirst Du ein offizielles Safari Field Guide-Zertifikat erhalten.

Geparden in Afrika

>> Falls Du eine Ausbildung zum Professional Field Guide planst, bereitet Dich dieser Kurs optimal auf die kommenden Aufgaben vor.

Unterkunft und Verpflegung

Die beiden Camps befinden sich in Karongwe (Südafrika) und Mashatu (Botswana). Du übernachtest in Zweimannzelten inmitten der atemberaubenden Natur im südlichen Afrika. Alle Camps verfügen über Gemeinschaftshäuser zum geselligen Beisammensein. In Karongwe steht zudem eine Dachterrasse für Übernachtungen unter freiem Himmel zur Verfügung. Die Elektrizität für die Camps wird durch einen Generator erzeugt, sodass Teilnehmer eingeschränkt die Möglichkeit haben, ihre Akkus für Elektrogeräte aufzuladen. Das Leitungswasser hat Trinkwasserqualität, weitere Getränke können aber im Camp käuflich erworben werden. Fruchtsäfte werden zu den drei Hauptmahlzeiten, Tee und Kaffee den ganzen Tag über serviert. Ein Wäsche-Service steht gegen eine kleine Gebühr im Camp zur Verfügung.

Elefantenherde in Afrika

Kurs-Infos “Safari-Guide Südafrika/Botswana”:

Altersbegrenzung: Mindestalter 18 Jahre

Sprachkenntnisse: Englisch (gutes Schulenglisch ist ausreichend)

Starttermine 2021: 06.06. | 02.09.

Kursdauer: 4 Wochen

Kurs-Standorte: je nach Termin in Botswana oder Südafrika
Unterbringung: Zweimannzelt

Geeignet für: Sabbatical & Auszeit

Bescheinigung: ja

Programmgebühren: 3.500 Euro

Leistungen

  • Hilfe bei der Auswahl der Reiseversicherung
  • Platzierung im Kurs
  • Unterstützung bei der Reiseplanung
  • Englischsprachige Betreuung im Kurs
  • Leitung der Kurse durch erfahrene Supervisor
  • Rund-um-die-Uhr-Betreuung während der Kurszeit
  • Unterkunft während des Kurses im Zelt
  • Verpflegung inkl. Tee und Kaffee
  • Exkursionen
  • zwei Ausflüge täglich
  • Training

Ihr Kontakt zum Anbieter

Hier können Sie unverbindlich Kontakt zum Anbieter dieses Programms aufnehmen.






    Süddeutsche Logo
    ZDF Logo
    Focus Logo
    ntv Logo
    Berliner Morgenpost Logo
    Hamburger Abendblatt Logo
    Mittelbayerische Logo
    WAZ Logo
    RP Online Logo
    Neue Narrative Logo
    Scroll to Top