SABBATJAHR-RATGEBER

Ausbildung zum Field-Guide-Level 1 | Sabbatjahr in Afrika

Field Guide Level 1

Lasse Dich in den Weiten Afrikas zum Field Guide ausbilden und werde zum Vermittler zwischen Mensch und Natur. Führe die Besucher der afrikanischen Wildnis an die faszinierende Vielfalt der Pflanzen und Tiere heran und sensibilisiere sie für die Wichtigkeit des umfassenden Schutzes dieser empfindlichen Lebensräume.

Field Guide Level 1 Kurs in Afrika

Projektbeschreibung

Die Ausbildung zum professionellen Field Guide Level 1 ist eine anspruchsvolle und verantwortungsvolle Aufgabe, die Dir einen umfassenden Einblick in alle Facetten dieses interessanten Berufs gibt. Er richtet sich an alle Menschen, die sich für Naturschutz und Wildlife interessieren und darüber hinaus Freude am Umgang mit anderen Menschen haben.

Der Kurs setzt sich aus einem theoretischen Teil zusammen, der während der Mittagszeit stattfindet. Darin lernst Du vor allem die Tier- und Pflanzenarten sowie die geologische Beschaffenheit der Region kennen. Weitere Fähigkeiten, die Dir dort vermittelt werden, sind das Fährtenlesen, Tierverhaltensanalysen sowie die Planung und Organisation von Gruppentouren in der Wildnis. Außerdem erlernst Du die Grundlagen der Astronomie, Meteorologie sowie Orientierung und Navigation in der Wildnis.

Field Guide Level 1 Kurs: Tiere beobachten

Am Morgen sowie in den Nachmittags-/Abendstunden begibst Du Dich dann in die Wildnis, um Deine Fähigkeiten praktisch anzuwenden und zu vertiefen. Nach Sonnenuntergang bleibt genügend Zeit, um das neu erlernte Wissen Revue passieren zu lassen und Dich mit Deinen Kollegen darüber auszutauschen.

Unterbringung in Südafrika und Botswana

Während Deiner Ausbildung zum Field Guide wirst Du in einem Zelt-Camp inmitten der Natur leben, sodass Du die Wildnis hautnah erleben kannst. Übernachtet wird in Zweimannzelten, die auf Wunsch auch von Reisepartnern belegt werden können. Alle Bewohner und Bewohnerinnen teilen sich die gemeinschaftlichen Sanitäreinrichtungen. Die Gemeinschaftshäuser laden am Abend zum geselligen Zusammensein ein. In Karongwe in Südafrika steht zudem eine Dachterrasse zur Verfügung, auf der man die Möglichkeit hat, unter dem einzigartigen Sternenhimmel der südafrikanischen Savanne zu übernachten. Es ist zu beachten, dass die Elektrizität in den Camps durch einen Generator erzeugt wird, sodass Teilnehmer eingeschränkt die Möglichkeit haben, ihre Elektrogeräte aufzuladen.

Elefant in Afrika

Das Leitungswasser im Camp hat Trinkwasserqualität, allerdings können weitere Getränke auch käuflich erworben werden. Über den Tag wirst Du mit Kaffee und Tee sowie vier verschiedenen Mahlzeiten (einem frühmorgendlichen Snack, einem herzhaften Brunch, einer leichten Mahlzeit am Nachmittag und einem warmen Abendessen) versorgt. Ein Wäsche-Service steht gegen eine kleine Gebühr im Camp zur Verfügung.

Kurs-Infos “Field Guide Südafrika & Botswana”:

Mindestalter: 18 Jahre

Starttermine 2020: 06.10. | 10.10. | 27.10.
Starttermine 2021: 05.01. | 09.01. | 06.02. | 18.02. | 10.03. | 07.04. | 03.05. | 03.07. | 06.08. | 19.08. | 06.09. | 08.09. | 06.10.

Einsatzdauer: 55 Tage

Projektstandorte: Karongwe (Südafrika), Selati (Südafrika), Mashatu (Botswana), Makuleke (Südafrika)
Unterbringung: Zweimannzelt

Sprachkenntnisse: Englisch (gutes Schulenglisch ist ausreichend)

Geeignet für: Auszeit, Weiterbildung, Sabbatical
Bescheinigung: anerkanntes Zertifikat (Field Guide Level 1) nach erfolgreichem Abschluss

Programmgebühren: 5.650 Euro
(abhängig von den aktuellen Wechselkursen des Südafrikanischen Rand bzw. USD)

Leistungen

  • Platzierung im Kurs
  • Hilfe bei der Auswahl der Reiseversicherung
  • Unterstützung bei der Reiseplanung
  • Englischsprachige Betreuung im Kurs
  • Leitung der Kurse durch erfahrene Supervisor
  • Rund-um-die-Uhr-Betreuung während der Kurszeit
  • Unterkunft während des Kurses im Zelt
  • Transfer zwischen den Camps
  • Verpflegung inkl. Tee und Kaffee
  • Exkursionen
  • zwei Ausflüge täglich
  • Unterricht (inkl. Registrierungs- und Prüfungsgebühren)

Ihr Kontakt zum Anbieter

Hier können Sie unverbindlich Kontakt zum Anbieter dieses Programms aufnehmen.






    Süddeutsche Logo
    ZDF Logo
    Focus Logo
    ntv Logo
    Berliner Morgenpost Logo
    Hamburger Abendblatt Logo
    Mittelbayerische Logo
    WAZ Logo
    RP Online Logo
    Neue Narrative Logo
    Scroll to Top